Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Josef Böheim

geb. 21.07.1846 in München
gest. 17.04.1919 in Linz


Politiker
Laufbahn
ab 01.01.1873Uhrmacher, Linz
 Funktionär, Handelskammer
 Obmann-Stellvertreter, Linzer Bürger

Funktionen in Staats- und Gemeindeorganen
1895-1905Gemeinderat Linz, DNP
1896-25.01.1897Landtagsabgeordneter, DNP,
der Städte und Industrialorte (Wahlkreis Linz)
26.01.1897-18.07.1902Landtagsabgeordneter, DNP,
der Städte und Industrialorte (Landeshauptstadt Linz)
27.03.1897-02.06.1897Reichsratsabgeordneter, DNP
23.09.1897-29.12.1897Reichsratsabgeordneter, DNP
21.03.1898-24.07.1898Reichsratsabgeordneter, DNP
26.09.1898-08.10.1899Reichsratsabgeordneter, DNP
18.10.1899-08.06.1900Reichsratsabgeordneter, DNP
31.01.1901-30.01.1907Reichsratsabgeordneter, DNP
23.12.1902-19.12.1908Landtagsabgeordneter, DNP,
der Städte und Industrialorte (Landeshauptstadt Linz)

Legende
[DNP...Deutsch-nationale Partei]

Tätig in folgenden Legislaturperioden
LT-Periode VIII, 14.10.1890-17.06.1895
LT-Periode IX, 26.01.1897-18.07.1902
Reichsratsession XII, 27.03.1897-02.06.1897
Reichsratsession XIII, 23.09.1897-29.12.1897
Reichsratsession XIV, 21.03.1898-24.07.1898
Reichsratsession XV, 26.09.1898-08.10.1899
Reichsratsession XVI, 18.10.1899-08.06.1900
Reichsratsession XVII, 31.01.1901-30.01.1907
LT-Periode X, 23.12.1902-19.12.1908

Literatur
Plötzelberger Reinhold, Aus dem Archiv: Uhrmachermeister Josef Böheim - zweiter Obmann der "Linzer Bürger". Linzer Bürgerbrief (1992) Nr. 88 (Linz 1992)
Slapnicka Harry, Oberösterreich - Die politische Führungsschicht 1861-1918 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 9 (Linz 1983) S. 43f.
Wacha Georg, Linzer Künstlerlexikon (Manuskript 2005)

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen zur Politikerdatenbank

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at