Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Anton Weiguny

geb. 29.03.1851 in Urfahr
gest. 14.12.1914 in Linz
verheiratet, 2 Kinder

Politiker und Funktionär der Arbeiterbewegung
Laufbahn
 Pfarrmusterschule, Urfahr
ab 1863Schneiderlehre
 Mitglied, Katholischer Gesellenverein, Linz
01.01.1874-1875Vorstandsmitglied, Katholischer Arbeiterbildungsverein, Linz
1874-1876Gründer und Obmann, Fachverein der Kleidermacher
1875-1877Obmann, Katholischer Arbeiterbildungsverein, Linz
ab 1897Herausgeber, Zeitung "Die Wahrheit",
ab 1911 "Tagblatt"

Funktionen in Staats- und Gemeindeorganen
1905-14.12.1914Gemeinderat Linz, SDAP
19.06.1907-04.02.1909Reichsratsabgeordneter, SDAP
10.03.1909-09.07.1909Reichsratsabgeordneter, SDAP
20.10.1909-30.03.1911Reichsratsabgeordneter, SDAP
17.07.1911-25.07.1914Reichsratsabgeordneter, SPÖ

Legende
[SDAP...Sozialdemokratische Arbeiterpartei, SPÖ...Sozialistische/Sozialdemokratische Partei Österreichs]

Tätig in folgenden Legislaturperioden
Reichsratsession XVIII, 19.06.1907-04.02.1909
Reichsratsession XIX, 10.03.1909-09.07.1909
Reichsratsession XX, 20.10.1909-30.03.1911
Reichsratsession XXI, 17.07.1911-25.07.1914

Werke
Weiguny Anton, Erinnerungen eines Alten. Aus den Anfängen der oberösterreichischen Arbeiterbewegung (Linz 1911)

Literatur
Lehr Rudolf (Hg.), Landeschronik Oberösterreich (Linz 1987) S. 230, 288, 305
Lehr Rudolf, LandesChronik Oberösterreich. 3000 Jahre in Daten, Dokumenten und Bildern (Wien 2004) S. 230, 305
Slapnicka Harry, Oberösterreich - Die politische Führungsschicht 1861-1918 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 9 (Linz 1983) S. 215f.
Mühlviertler Bote Jg. 29, Nr. 50 (1974)
Oberösterreicher. Lebensbilder zur Geschichte Oberösterreichs 2 S. 93ff.

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen zur Politikerdatenbank

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at