Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Franz Eiblhuber, Konsistorialrat StR Dr.

geb. 07.12.1891 in Pötting im Hausruckkreis
gest. 04.05.1950 in Linz


Priester, Pädagoge und Politiker
Laufbahn
1903-1911Bischöfliches Privatgymnasium Petrinum, Linz,
1911 Matura
 Priesterseminar, Studium der Theologie, Linz,
26.7.1914 Priesterweihe
ab 1915Kooperator,
Natternbach, Leonding
1917-1921Universität, Studium der Geographie und Geschichte, Innsbruck,
1921 Promotion zum Doktor der Philosophie
1922-1931Lehrer, Bischöfliches Privatgymnasium Petrinum, Linz
1931-1938Direktor, Bischöfliches Privatgymnasium Petrinum, Linz
1939-1946Stadtpfarrer, Grieskirchen
1946-1950Direktor, Bischöfliches Privatgymnasium Petrinum, Linz

Funktionen in Staats- und Gemeindeorganen
01.11.1934-18.03.1938Landtagsabgeordneter (Kulturelle Gemeinschaften)

Tätig in folgenden Legislaturperioden
LT-Periode XV, 01.11.1934-18.03.1938

Ehrungen und Preise
"Geistlicher Rat" (1931)
Berufstitel "Studienrat" (1934)
"Päpstlicher Hausprälat" (1950)
Ehrenbürger, Pötting im Hausruckkreis

Literatur
Reitshamer Johann, Prälat Monsignore Dr. Franz Sal. Eibelhuber, Regens und Direktor des Kollegium Petrinum in Linz +. 46. Jahresbericht des bischöflichen Gymnasiums Kollegium Petrinum 1949/50, S. III-XIV
Slapnicka Harry, Oberösterreich - Die politische Führungsschicht 1918-1938 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 3 (Linz 1976) S. 71
Volksblatt Nr. 104 (1950)

Weblinks
Wikipedia

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen zur Politikerdatenbank

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at