Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Felix Kern, ÖkR

geb. 21.05.1892 in Unterweißenbach
gest. 23.10.1955 in Linz
verheiratet, 6 Kinder

Redakteur, Parteifunktionär und Politiker
Laufbahn
 Volksschule
1902-13.07.1911Humanistisches Staatsgymnasium, Ried im Innkreis,
1911 Matura
30.09.1911-28.10.1912Priesterseminar, Linz
1912-1919Mitarbeiter und Sekretär, Volksverein für Oberösterreich
20.12.1912-1914Universität, Studium der Rechtswissenschaften, Wien
1918-1919-, Studium der Rechtswissenschaften, Innsbruck
ab 29.10.1918Sekretär, Katholischer Volksverein,
20.4.1919 auch Schriftführer
ab 21.05.1919Mitglied, Katholischer Pressverein der Diözese, Linz
ab 01.06.1919-, Bauernbund Oberösterreich
01.07.1919-Sep. 1922Redakteur, "Steyrer Zeitung", Steyr
ab 01.10.1922Leitender Sekretär, Bauernbund Oberösterreich
ab 21.04.1923Direktor, Bauernbund Oberösterreich
17.01.1938-13.03.1938Anwalt, Land- und forstwirtschaftliche Genossenschaften OÖ,
13.3.1938 Verhaftung und Einlieferung in das Polizeigefängnis Linz, 16.7.1938 "Schutzhaft" Konzentrationslager Dachau, 17.4.1939 wurde er nach seiner Genesung vom Krankenhaus in München entlassen, nach Linz gebracht und auf freiem Fuß gesetzt
ab 01.08.1939Bau- und Rechtsreferent, Diözesanfinanzkammer des Bischöflichen Ordinariates, Linz,
am 22.7. neuerlich inhaftiert und bis zum 17.10.1944 im Linzer Polizeigefängnis festgehalten, am selben Tag wurde er ins Auffanglager Schörgenhub überstellt, er wurde am 24.12.1944 entlassen
 Mitglied, Landwirtschaftskammer Vollversammlung und Hauptausschuss
 Landesbaureferent
 Vorstandsmitglied, Volkskredit Oberösterreich
ab 22.06.1945Direktor, Bauernbund Oberösterreich
1947-1955Aufsichtsratsmitglied, OKA
 Aufsichtsratsvorsitzender, Schwefelbad, Bad Schallerbach
ab 1954Obmann-Stellvertreter, Katholischer Pressverein der Diözese, Linz
ab 1954Präsident, Volksverein für Oberösterreich

Funktionen in Staats- und Gemeindeorganen
Erste Republik: Verwaltung
18.11.1918-15.05.1919Mitglied der Provisorischen Landesversammlung, CSP
02.07.1925-29.01.1931Landtagsabgeordneter, CSP
02.07.1925-29.01.1931Landesrat-Stellvertreter, CSP
18.05.1927-09.11.1930Nationalratsabgeordneter, CSP
1929-29.01.1931Landesrat, CSP,
13.3.1928 verhaftet, kam für 13 Monate ins Konzentrationslager Dachau, 1944 neuerlich verhaftet, im Lager Schörgenhub interniert
15.05.1931-31.10.1934Landesrat (Baureferat, Schulreferat), CSP
15.05.1931-31.10.1934Landtagsabgeordneter, CSP
01.11.1934-18.03.1938Landesrat (Baureferat, Schulreferat)
13.12.1945-04.11.1949Landesrat (Bauwesen, Schulreferat), ÖVP
13.12.1945-04.11.1949Landtagsabgeordneter, ÖVP
1947-04.11.1949Landeshauptmann-Stellvertreter, ÖVP
05.11.1949-23.10.1955Landtagsabgeordneter, ÖVP
05.11.1949-23.10.1955Landeshauptmann-Stellvertreter, ÖVP

Legende
[CSP...Christlichsoziale Partei, ÖVP...Österreichische Volkspartei]

Tätig in folgenden Legislaturperioden
Provisorische Landesversammlung, 18.11.1918-15.05.1919
LT-Periode XIII, 02.07.1925-29.01.1931
NR-Periode III, 19.05.1927-01.10.1930
LT-Periode XIV, 15.05.1931-31.10.1934
LT-Periode XV, 01.11.1934-18.03.1938
LT-Periode XVI, 13.12.1945-04.11.1949
LT-Periode XVII, 05.11.1949-18.11.1955

Ehrungen und Preise
Kleine Silberne Tapferkeitsmedaille
Tapferkeitsmedaille in Bronze
Ehrenbürger zahlreicher oö. Gemeinden

Werke
Kern Felix, O.Ö. Volkskredit 1873 - 1948 (Linz 1949)
Kern Felix, Oberösterreichischer Bauern- und Kleinhäuslerbund. Bd. 1, 1. Teil: Bäuerliche Bilder aus der Zeit vor 1918 (Ried 1953)
Kern Felix, Oberösterreichischer Landesverlag (Ried 1951)
Kern Felix, 1892-1955. Berichte zur Raumforschung und Raumplanung. Jg. 17, H. 1 (Wien 1973) S. 11

Literatur
A. Zauner - G. Marckhgott u. H. Slapnicka (Hg.), Oberösterreicher. Lebensbilder zur Geschichte Oberösterreichs 5 (Linz 1986) S. 72f., 84, 135
Alois Zauner - Harry Slapnicka (Hg.), Oberösterreicher. Lebensbilder zur Geschichte Oberösterreichs 3 (Linz 1984) S. 165-180
DÖW (Hg.), Widerstand und Verfolgung in Oberösterreich 2 (1982) S. 157, 211f.
Forstner Heribert - Marckhgott Gerhart u.a. (Hg.), Landeshauptmann Heinrich Gleißner - Zeitgenossen berichten = Oberösterreicher - Lebensbilder zur Geschichte Oberösterreichs 4 (Linz 1985) S. 14,45,47f.,51,62,193, 220f.
Parlamentsdirektion (Hg.), Biographisches Handbuch der österreichischen Parlamentarier 1918-1998 (Wien 1998) S. 299, 794, 803
Schuster Walter - Weber Wolfgang (Hg.), Entnazifizierung im regionalen Vergleich (Linz 2004) S. 194
Weber Wolfgang / Schuster Walter (Hg.), Biographien und Zäsuren - Österreich und seine Länder - 1918 - 1933 - 1938 (Linz 2011) S. 96, 105
Aigenberger Christine, Felix Kern. Ein Rückblick (maschinschriftlich). Hausarbeit in Geschichte für die Zulassung zur Lehramtsprüfung für Hauptschulen - Manuskript im Oö. Landesarchiv (Linz 1977)
Dachs Herbert - Gerlich Peter - Müller Wolfgang, Die Politiker: Karrieren und Wirken bedeutender Repräsentanten der Zweiten Republik (1995)
Goldberger Josef, NS-Gesundheitspolitik in Oberdonau. Die administrative Konstruktion des "Minderwertes" (Oberösterreich in der Zeit des Nationalsozialismus 1) (Linz 2004) S. 50
Haider Siegfried, Geschichte Oberösterreichs (Wien 1987) S. 394, 427
Harmat Ulrike, Ehe auf Widerruf? Der Konflikt um das Eherecht in Österreich 1918-1938 (1999)
Herz Martin - Wagnleitner Reinhold, Understanding Austria: The political reports and analyses of Martin F. Herz, political officer of the U.S. Legation in Vienna 1945-1948 (1984)
Honeder Josef, Johann Nepomuk Hauser, Landeshauptmann von Oberösterreich (1908-1927) (Linz 1973) S. 18, 40, 50
Kosch Wilhelm, Biographisches Staatshandbuch (Lexikon der Politik, Presse und Publizistik, Bd. 2) (Bern 1963) S. 649
Kreuzer Bernd, Reichsgau Oberdonau: Aspekte 1 (2004) S. 52
Kriechbaumer Robert, "Dieses Österreich retten" - Protokolle der Christlichsozialen Parteitage der Ersten Republik (2006) S. 143
Kriechbaumer Robert - Schausberger Franz, Volkspartei - Anspruch und Realität: Zur Geschichte der ÖVP seit 1945 (1995)
Lehr Rudolf, Landeschronik Oberösterreich. 3000 Jahre in Daten, Dokumenten und Bildern (Wien 2008) S. 265, 384
Lehr Rudolf, LandesChronik Oberösterreich. 3000 Jahre in Daten, Dokumenten und Bildern (Wien 2004) S. 265 und 384
Mayrhofer Fritz - Schuster Walter, Nationalsozialismus in Linz, Bd. 2 (Linz 2001)
Mayrhofer Fritz / Schuster Walter, Nationalsozialismus in Linz 1 (Linz 2001)
Rathkolb Oliver, Gesellschaft und Politik am Beginn der Zweiten Republik (1985) S. 241
Schuster Walter, Deutschnational - Nationalsozialistisch - Entnazifiziert. Franz Langoth - Eine NS-Laufbahn (Linz 1999) S. 55
Slapnicka Harry, Berühmte Persönlichkeiten aus dem Mühlviertel und dem Böhmerwald I (Grünbach 2001) S. 149-152
Slapnicka Harry, Christlichsoziale in Oberösterreich. Vom Katholikenverein 1848 bis zum Ende der Christlichsozialen 1934 (Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 10) (Linz 1984) S. 399
Slapnicka Harry, Oberösterreich - zweigeteiltes Land 1945-1955 (Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 11) (Linz 1986)
Slapnicka Harry, Oberösterreich - Die politische Führungsschicht ab 1945 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs (Linz 1989) S.132
Slapnicka Harry, Oberösterreich - Die politische Führungsschicht 1918-1938 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 3 (Linz 1976) S. 147ff
Slapnicka Harry, Oberösterreich als es "Oberdonau" hieß (1938-1945), in: Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 5 (Linz 1978) S. 205
Slapnicka Harry, Oberösterreich unter Kaiser Franz Joseph 1861-1918 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 8 (Linz 1982) S. 97, 152, 246
Slapnicka Harry, Oberösterreich zwischen Bürgerkrieg und "Anschluß" 1927-1938 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 2 (Linz 1975) S. 385
Slapnicka Harry, Oberösterreicher. Lebensbilder zur Geschichte Oberösterreichs 6 (Linz 1988) S. 85
Slapnicka Harry, Von Hauser bis Eigruber, 1918-1927 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs 1 (Linz 1974) S. 35,48,54,197,199f.,203,217
Slapnicka Harry, 550 Stichworte zur oberösterreichischen Zeitgeschichte (Grünbach 2000) S. 138f.
Slapnicka Harry - Marckhgott Gerhart, Oberösterreicher. Lebensbilder zur Geschichte Oberösterreichs 8 (Linz 1994) S. 174
Teichl Robert, Österreicher der Gegenwart: Lexikon schöpferischer und schaffender Zeitgenossen (1951) S. 144
Amtliche Linzer Zeitung F. 12 (1992)
Auskunft ÖVP Landtagsklub Oberösterreich
Der Bauer Jg. 25, Nr. 21 (1972)
Der Bauer Nr. 20 (1952)
Der Bauer Jg. 8 (Linz 1955) Nr. 40
Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines Bd. 101 (1956) S. 110-115
Landeskorrespondenz Nr. 248 v. 24.10.2005
Landwirtschaftszeitung 1965, Nr. 42
Landwirtschaftszeitung Jg. 51, F. 43 (1980)
Landwirtschaftszeitung Nr. 17 (1949)
Landwirtschaftszeitung Nr. 20/21 (1952)
Landwirtschaftszeitung Jg. 43, F. 22 (1972)
Landwirtschaftszeitung Jg. 62, F. 20 (1992)
Linzer Volksblatt 1955, Nr. 250
Linzer Volksblatt 1952, Nr. 119
Linzer Volksblatt 1955, Nr. 247
Mühlviertler Nachrichten 1955, Nr. 43
Mühlviertler Nachrichten Nr. 21 (1952)
Neue Warte am Inn 1955, Nr. 43
Oberösterreichische Gemeindezeitung Jg. 6 (Linz 1955) F. 11, S. 1
Oberösterreichischer Volkskalender 1957 (Linz 1956) S. 46-48
OÖN (Oberösterreichische Nachrichten) 1955, Nr. 247 und 251
Rieder Volkszeitung 1955, Nr. 43
Rieder Volkszeitung Nr. 21 (1952)
Salzkammergutzeitung 1955, Nr. 43
Steyrer Zeitung 1955, Nr. 43
Stifterhaus Linz, Mappe und Karteikarte (3)
Volksblatt Nr. 119 (1952)
Volksvereinsbote Jg. 78 (Linz 1955) Nr. 3,S.1-2
Welser Zeitung Jg. 71 (1967) Nr. 20
Welser Zeitung Jg. 71, Nr. 20 (1967)
Welser Zeitung Nr. 21 (1952)
Welser Zeitung 1955, Nr. 43

Weblinks
Parlament

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen zur Politikerdatenbank

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at