Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Leo Pallwein-Prettner, OSR

geb. 05.07.1937 in Wien
gest. 26.11.2012 in Kirchschlag bei Linz
verheiratet, 5 Kinder

Lehrer und Politiker
Laufbahn
 Volksschule
 Bundesrealgymnasium, Freistadt,
1955 Matura
 Präsenzdienst
 Heeresunteroffiziersakademie, Enns
 Bischöfliche Lehrerbildungsakademie, Linz
1959-1972Lehrer, Volksschule Kaindorf,
1963-1972 Volksschuldirektor in Kaindorf
ab 1969Reserveoffizier, Österreichisches Bundesheer,
Kommandant einer Grenzschutzkompanie
1971-1995Bezirksobmann, Österreichischer Arbeiter- und Angestelltenbund,
Urfahr-Umgebung
1972-1978Direktor, Volksschule, Kirchschlag bei Linz
ab 1973Leiter, Bezirksorganisation Fraktion Christlicher Gewerkschafter
ab 1974Bezirksleiter, Zivilschutzverband Urfahr-Umgebung
 Obmann-Stellvertreter, Dienststellenausschuss der Lehrer
ab 10.01.1975Ortsstellenleiter, Rotes Kreuz, Kirchschlag bei Linz
 Mitglied, Christlicher Lehrerverein
 Mitglied, Bezirksschulrat Urfahr-Umgebung
ab 1979Gemeindevorstand, Kirchschlag bei Linz
 Gemeindevorstand, Haibach i.M.
ab 1980Abteilungskommandant, Rotes Kreuz Oberösterreich
ab 1981Vizepräsident, Rotes Kreuz Oberösterreich
09.06.1998-16.11.2011Präsident, Rotes Kreuz Oberösterreich,
Nachfolger von Franz Starzer
 Mitglied, Gesellschaft für Landesverteidigung u. Sicherheitspolitik OÖ
 Bezirksobmann-Stellvertreter, ÖVP Urfahr-Umgebung
Sep. 2009-2012Vizepräsident, Präsidium des Österreichischen Roten Kreuzes

Funktionen in Staats- und Gemeindeorganen
ab 1967Gemeinderat Haibach i.M., ÖVP
ab 1973Gemeinderat Kirchschlag bei Linz, ÖVP
25.10.1979-27.10.1985Landtagsabgeordneter, ÖVP
28.10.1985-29.10.1991Landtagsabgeordneter, ÖVP,
Mitglied: Ausschuss für Umwelt-, Bau- u. Straßenangelegenheiten, für Schulen, Kultur und Sport, Immunitäts- und Unvereinbarkeitsausschuss; Obmann-Stellvertreter des Ausschusses für öffentliche Wohlfahrt
30.10.1991-30.10.1997Landtagsabgeordneter, ÖVP,
Mitglied: Ausschuss für Umweltangelegenheiten, für Bildung, Jugend, Kultur und Sport, Obmann-Stellvertreter des Ausschusses für öffentl. Wohlfahrt, Obmann des Ausschusses für Finanzen

Legende
[ÖVP...Österreichische Volkspartei]

Tätig in folgenden Legislaturperioden
LT-Periode XXII, 25.10.1979-27.10.1985
LT-Periode XXIII, 28.10.1985-29.10.1991
LT-Periode XXIV, 30.10.1991-30.10.1997

Ehrungen und Preise
Silberne Verdienstmedaille des Roten Kreuzes (1978)
Goldene Verdienstmedaille des Roten Kreuzes (1984)
Strahlenschutz-Verdienstzeichen in Gold (1984)
Bronzenes Dienstjahrabzeichen (1985)
Silbernes Dienstjahrabzeichen (1989)
Verdienstkreuz des Österreichischen Roten Kreuzes (1990)
Oberösterreichisches Feuerwehr-Verdienstkreuz (1992)
Goldene Verdienstmedaille des Österreichischen Zivilschutzverbandes (1994)
Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (1995)
Oberschulrat (1995)
Humanitätsmedaille des Landes Oberösterreich (1997)
Goldenes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich (1998)
Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (2002)
Großes Ehrenzeichen für humanitäre Verdienste der Stadt Linz (2002)
Bundes-Ehrenzeichen des Innenministeriums (2004)
Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (2011)
Ehrenpräsident des Oberösterreichischen Roten Kreuzes (2011)
Konsulentin des Landes Oberösterreich
Ehrenbürger, Unterweißenbach
Ehrenbürger, Kirchschlag bei Linz

Literatur
Slapnicka Harry, Oberösterreich - Die politische Führungsschicht ab 1945 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs (Linz 1989) S. 201
Landeskorrespondenz Nr. 154 v. 4.7.2002
Landtagsakten XXIV GGP, Zl. 117 und 129
Mühlviertler Nachrichten Nr. 50 vom 13.12.1979
Neues Volksblatt Nr. 146 vom 26.6.2002
OÖ. Nachrichten Nr. 145 v. 25.6.2005
VIPs in Oberösterreich S. 68

Weblinks
Wikipedia

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen zur Politikerdatenbank

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at