Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Hans Rödhammer, HR Prof

geb. 23.12.1909 in Eberschwang
gest. 17.03.1998 in Linz
verheiratet, 3 Kinder

Lehrer und Politiker
Laufbahn
 Volksschule, Eberschwang
 Bürgerschule, Ried im Innkreis
1925-1929Bischöfliches Lehrerseminar, Linz,
1929 Matura
 Lehrerbildungsanstalt,
Hauptschullehrer
 Landarbeiter
1929-1934Provisorischer Lehrer, Volksschule, Taufkirchen an der Pram
ab 1933Ortsführer, Vaterländische Front, Taufkirchen an der Pram
1934-1938Lehrer, Hauptschule des Bischöflichen Lehrerseminars, Linz,
1938 suspendiert, danach kurz an der Hauptschule Steyr beschäftigt
ab 1938Hauptschullehrer, Steyr
ab 1945Professor, Bundeslehrerbildungsanstalt, Linz
 Mitglied, Prüfungskommission für Volks- und Hauptschulen
1947-1974Obmann, Christlicher Lehrerverein für Oberösterreich
ab 1948Präsidiumsmitglied,
Österreichischer Arbeiter- und Angestelltenbund und Landesleitung der ÖVP Oberösterreich
1955-1959Mitglied, Außerparlamentarischer Schulverhandlungsausschuss
1958-1974Obmann-Stellvertreter, Katholische Lehrerschaft Österreichs
ab 1959Leiter, Pädagogisches Institut des Bundes für Oberösterreich
1960-1973Obmann-Stellvertreter, Arbeiter- und Angestelltenbund Oberösterreich
ab 1960Vertreter des Landes Oberösterreich, Rundfunk-Programmbeirat des Österreichischen Rundfunks
 Obmann, Verein zur Förderung wertvoller Rundfunksendungen
1965-1973Landesschulinspektor, Pflichtschulwesen Oberösterreich
 Korrespondierendes Mitglied, Österreichische Pädagogische Gesellschaft
 Ausschussmitglied, Brucknerbund
 Vorstand, Hochschulfonds, Linz
 -, Kunstverein Oberösterreich
 Kuratoriumsmitglied, Auslandsstudentendienst (ÖAD)

Funktionen in Staats- und Gemeindeorganen
08.06.1956-09.06.1959Nationalratsabgeordneter, ÖVP
1961-1967Amtsführender Präsident des Landesschulrates f. OÖ
16.11.1961-16.11.1967Landtagsabgeordneter, ÖVP
17.11.1967-15.11.1973Landtagsabgeordneter, ÖVP
17.11.1967-15.11.1973Dritter Präsident des Oö. Landtages, ÖVP,
Obmann des Schulausschusses, Obmann des Unterausschusses zur Ausarbeitung des oberösterreichischen Kindergartengesetzes, Obmann-Stellvertreter des Ausschusses f. öffentl. Wohlfahrt

Legende
[ÖVP...Österreichische Volkspartei]

Tätig in folgenden Legislaturperioden
NR-Periode VIII, 08.06.1956-09.06.1959
LT-Periode XIX, 17.11.1961-16.11.1967
LT-Periode XX, 17.11.1967-15.11.1973

Ehrungen und Preise
Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (1971)
Großes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich (1989)
Ehrenbürger, St.Johann am Walde
Ehrenmitglied der Katholischen Lehrerschaft Österreichs
Ehrenobmann des Christlichen Lehrervereines für Oberösterreich
Ritterkreuz des päpstlichen Gregoriusordens
Ehrenmitglied des Vereines der Oberösterreicher in Wien
Ehrenring, Waldzell
Ehrenring, Perg
Ehrenmitglied des Österreichischen Ferienwerkes

Literatur
Slapnicka Harry, Oberösterreich - Die politische Führungsschicht ab 1945 = Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs (Linz 1989) S. 242f
Amtliche Linzer Zeitung F. 7 vom 26.3.1998
Auskunft ÖVP Landtagsklub Oberösterreich
Landtagsakten XX GGP, Zl. 138
OÖ. Nachrichten Nr. 235 (1961)
Rieder Volkszeitung Nr. 1 vom 3.1.1980

Weblinks
Parlament
Wikipedia

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen zur Politikerdatenbank

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at