Bitte beachten Sie
  • *
    Feld muss ausgefüllt sein
  • Hinweise zum Verfahren / Formular
  • !
    Fehlerhinweis
Schritt 1 von 7

Das Ansuchen ist nach Umsetzung der Maßnahme, jedoch spätestens 6 Monate nach Rechnungslegung (es gilt das Datum der Schlussrechnung für die wesentlichen Anlagenteile, wie z. B. Wärmepumpe, Kollektor, Anschlussgebühren, an das Amt der Oö. Landesregierung zu stellen. Anderenfalls kann kein Zuschuss gewährt werden.

Beantragte Fördermaßnahmen

 
Je nach Auswahl der beantragten Fördermaßnahmen benötigen Sie das zugehörige, unterfertigte technische Datenblatt