Legende

Bitte beachten Sie

  • *
    Feld muss ausgefüllt sein
  • Hinweise zum Verfahren / Formular
  • !
    Fehlerhinweis
Schritt 1 von 17
  • In diesem Formular wird dynamischer Inhalt mittels AJAX verwendet. Da Ihr Browser kein JavaScript erlaubt bzw. beherrscht sind diese dynamischen Funktionen nicht unmittelbar verwendbar. Sie können das Formular dennoch ohne Probleme verwenden, da die dynamischen Feldvalidierungen bei 'Weiter' vorgenommen werden. In einigen Blöcken kann es auch vorkommen, dass es dynamische Auswirkungen der Eingaben auf andere Bereiche der aktuellen Seite gibt. Am Ende dieser Blöcke wird eine 'Änderungen übernehmen'-Schaltfläche eingeblendet, die diese Dynamiken auch ohne JavaScript ausführt.

Vielen Dank für die Benutzung des Onlineantrages.

Mit diesem Onlineantrag können Sie:

  • Förderungen von mehrgeschossigen Wohnanlagen nach der Oö. Neubauförderungsverordnung beantragen
  • Unterlagen zu bestehenden Förderungsakten nachreichen.

Bevor Sie mit dem Ausfüllen des Online-Antrages beginnen, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass bestimmte Antragsunterlagen mit vorgegebenen Dokumentvorlagen zu erbringen sind.

Diese Dokumentvorlagen können Sie über die nachstehenden Links herunterladen, digital bearbeiten und auf Ihrem Computer speichern. Alle anderen erforderlichen Unterlagen können in beliebiger Form beigebracht werden.

Am Ende des Onlineantrages können Sie alle erforderlichen Unterlagen jeweils einzeln unter Auswahl der Kategorie der Unterlage hochladen.

Möchten Sie uns weitere Informationen zu ihrem Onlineantrag mitteilen, können Sie uns diese in einem extra dafür vorgesehenen Bereich am Ende des Onlineantrages übermitteln.


    1. Kostenzusammenstellungen
    Es sind getrennte Nachweise für Wohnungen und Tief/Garagen vorzulegen.
  • Download: Kostenzusammenstellung

  • 2. Nutzflächenaufstellung
    Diese Datei ist im Excel-Format in dem dafür vorgesehenen Feld (letzer Schritt des Onlineantrages) hochzuladen.
  • Download: Nutzflächenberechnung Miet(kauf)wohnung

  • 3. Fertigstellungsgarantie
    Diese ist nur von gewerblichen Bauträgern in Höhe des Landesdarlehens ab dem Zeitpunkt der Darlehenszuzählung vorzulegen. Für die Fertigstellungsgarantie ist das vorgegebene Formular zu verwenden. Die unterfertigte Garantie ist zusätzlich im Original der Förderstelle vorzulegen.
  • Download: Anlage Fertigstellungsgarantie

  • 4. Pläne
  • Bewilligte Einreichpläne 1:100 sind in dem dafür vorgesehenen Feld (letzer Schritt des Onlineantrages) hochzuladen.
  • Ausführungspläne 1:50 sind der Förderstelle im Original vorzulegen.

  • 5. Nachweis des energetischen Mindeststandard
    Nach Erhalt der Förderzahl (Wo-Zahl) ist für eine energetische Beurteilung gesondert mittels
    Anlage "Nachweis energetischer Mindeststandard"
    bei der Abteilung Umweltschutz, Gruppe Bauphysik, Kärtnerstraße 10-12, 4021 Linz, anzusuchen.