Sprunglinks

Formularanbieter

E-Government

Antrag OÖ Regionalprämie

Fortschrittanzeige

Einstieg

  • In diesem Formular wird dynamischer Inhalt mittels AJAX verwendet. Da Ihr Browser kein JavaScript erlaubt bzw. beherrscht sind diese dynamischen Funktionen nicht unmittelbar verwendbar. Sie können das Formular dennoch ohne Probleme verwenden, da die dynamischen Feldvalidierungen bei 'Weiter' vorgenommen werden. In einigen Blöcken kann es auch vorkommen, dass es dynamische Auswirkungen der Eingaben auf andere Bereiche der aktuellen Seite gibt. Am Ende dieser Blöcke wird eine 'Änderungen übernehmen'-Schaltfläche eingeblendet, die diese Dynamiken auch ohne JavaScript ausführt.

OÖ Regionalprämie

Der 4. Lockdown durch die Covid-19 Pandemie (von 22.11.2021 bis 16.12.2021) hat besonders kleine Fachhändler und körpernahe Dienstleister in Oberösterreich betroffen.

Mit der Gewährung von Zuschüssen im Rahmen der OÖ Regionalprämie, sollen Investitionen in folgenden Branchen in Oberösterreich gefördert werden:
Berufsfotografen, Buch- und Medienwirtschaft, Elektro- und Einrichtungsfachhandel, Farbenhandel, Film- und Musikwirtschaft, Floristen, Fotohandel, Freizeit- und Sportbetriebe, Friseure, Fußpfleger, Gesundheitsbetriebe, Handel mit Mode- und Freizeitartikel, Hotellerie und Beherbergungsbetriebe, Juwelen-, Uhren-, Kunst-, und Antiquitäten u. Briefmarkenhandel, Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe, Körpernahe Dienstleister, Kosmetiker, Lebensberatung, Masseure, Papier- und Spielwarenhandel, Parfümeriewarenhandel (sofern keine Drogerie), Reisebüros, Tätowierer, Textilreiniger, Veranstaltungstechniker

Die Förderhöhe beträgt 15% der Berechnungsgrundlage – max. EUR 45.000,-.
Die Berechnungsgrundlage muss mindestens EUR 5.000,- (netto) betragen.

Zum Beantragen der OÖ Regionalprämie, benötigen Sie folgende Beilagen:

  • Nachweis der unbefristeten Gewerbeberechtigung (Firmenbuch- oder GISA-Auszug)
  • Bestätigung Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) über den Beschäftigtenstand
  • Detaillierte Projektbeschreibung
  • Kostenplan (Kostenvoranschlag)

Empfänger

Amt der Oö. Landesregierung
Direktion für Landesplanung, wirtschaftliche und ländliche Entwicklung
Abteilung Wirtschaft und Forschung

Bahnhofplatz 1 ; 4021 Linz
Tel: (+43 732) 77 20-151 21
Fax: (+43 732) 77 20-21 17 85
E-Mail: wi.post@ooe.gv.at

Navigationselemente