Genisys Detailansicht

Strukturkartierung Almsee

Sonstige biologische Erhebung und Beschreibungen

sb045

Grobaufnahme und Beschreibung der wichtigsten landschaftlichen Strukturelemente im betreffenden Gebiet

-

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
x-ohne Angabe
Zeilen: 1
Gemeinde-NameBezirk
Grünau im AlmtalGmunden
Zeilen: 1
Zeilen 1 bis 15 von 16
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtAlmsee mit Erlenbruchwald im HintergrundStrauch MichaelBild: Almsee mit Erlenbruchwald im Hintergrund
Foto DetailansichtAlmsee mit Großseggenröhricht-VerlandungsbereichStrauch MichaelBild: Almsee mit Großseggenröhricht-Verlandungsbereich
Foto DetailansichtAlmsee mit Totem Gebirge im Hintergrund.Amt d. Oö. Landesregierung /Abt. PresseBild: Almsee mit Totem Gebirge im Hintergrund.
Foto DetailansichtBlick auf das Südufer des Almsees mit Hohem Eck im Hintergrund.Limberger JosefBild: Blick auf das Südufer des Almsees mit Hohem Eck im Hintergrund.
Foto DetailansichtBlick in den Buchenwald am Ostufer des Almsees.Rotbuche, BucheLimberger JosefBild: Blick in den Buchenwald am Ostufer des Almsees.
Foto DetailansichtBlick über den Almsee in Richtung Süden mit Totem Gebirge im Hintergrund.Limberger JosefBild: Blick über den Almsee in Richtung Süden mit Totem Gebirge im Hintergrund.
Foto DetailansichtBlick über den Almsee mit Schilfgürtel und Bergen im HintergrundLimberger JosefBild: Blick über den Almsee mit Schilfgürtel und Bergen im Hintergrund
Foto DetailansichtDie "schwimmende Insel" im AlmseeStrauch MichaelBild: Die "schwimmende Insel" im Almsee
Foto DetailansichtGraugänse am AlmseeGraugansStrauch MichaelBild: Graugänse am Almsee
Foto DetailansichtHolzflößerei mit Boot am Westufer des Almsees, im Hintergrnd SchwarzerlenbruchLimberger JosefBild: Holzflößerei mit Boot am Westufer des Almsees, im Hintergrnd Schwarzerlenbruch
Foto DetailansichtJunger Schuttkegel mit lückigem Baumbestand am Ostufer des AlmseesStrauch MichaelBild: Junger Schuttkegel mit lückigem Baumbestand am Ostufer des Almsees
Foto DetailansichtMündung des Aagbaches kurz vor dem Almsee mit Grauerlenbestand, Seggen, und Sumpfdotterblumen.Limberger JosefBild: Mündung des Aagbaches kurz vor dem Almsee mit Grauerlenbestand, Seggen, und Sumpfdotterblumen.
Foto DetailansichtStrukturen mit Totholz am Almsee-OstuferStrauch MichaelBild: Strukturen mit Totholz am Almsee-Ostufer
Foto DetailansichtVerlandungszone am südlichen Westufer des Almsees mit Bruchwäldern.Strauch MichaelBild: Verlandungszone am südlichen Westufer des Almsees mit Bruchwäldern.
Foto DetailansichtVerlandungszone am Westufer des Almsees mit Schwingrasenbereichen und Erlenbestand.Limberger JosefBild: Verlandungszone am Westufer des Almsees mit Schwingrasenbereichen und Erlenbestand.
Zeilen 1 bis 15 von 16
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Lenzenweger, R. & J. Steinkohl1994Closterium subfusiforme MESSIKOMMER-eine bemerkenswerte Alge aus dem Almsee (Oberösterreich). -Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs, 2:, 115-118, Linz.Link
Drack, G.1992Die Bedeutung des Almsees als Lebensraum einer Wasservogelgemeinschaft. -ÖKO.L, 14/3:, 17-22, Linz.Link
Sokoloff S.2003Wandererlebnis oberösterreichische Schutzgebiete. -213S., Linz.Link
Strohmayer-Dangl,E.& D.Thaller1993Strukturkartierung Almsee. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, Linz.Link
Zeilen: 4