Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Genisys Detailansicht

Das Nordmoor am Grabensee - Vegetation, Entstehung und Schutzkonzept-Vorschlag.

Vegetationskartierung

v074

Vegetationskartierung und Management-Vorschläge

-

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
BrandsMichaelmichael.brands@ooe.gv.at0732-7720-11893
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
Wissenschaftliches Gutachten-Moorkatalog Krisai M64-10.pdf (1.06 MByte)
Zeilen: 1
Gemeinde-NameBezirk
PaltingBraunau
Perwang am GrabenseeBraunau
Zeilen: 2
Zeilen: 8
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtAusgefräster Entwässerungsgraben mit randlich sichtbaren AblagerungenStrauch MichaelBild: Ausgefräster Entwässerungsgraben mit randlich sichtbaren Ablagerungen
Foto DetailansichtBlick über das Nordmoor am Grabensee auf den angrenzenden Campingplatz.Limberger JosefBild: Blick über das Nordmoor am Grabensee auf den angrenzenden Campingplatz.
Foto DetailansichtBlick über das Nordmoor am Grabensee mit einzelnen Moorbirken und der Wasserfläche des Sees, sowie intensiv gemähten Wiesnflächen im Vordergrund und Schwarzerlen-Bruchwälder im Hintergrund.Limberger JosefBild: Blick über das Nordmoor am Grabensee mit einzelnen Moorbirken und der Wasserfläche des Sees, sowie intensiv gemähten Wiesnflächen im Vordergrund und Schwarzerlen-Bruchwälder im Hintergrund.
Foto DetailansichtBlick über die Ausgedehnten Moor- und Sumpfwiesen des Grabesees mit Schwarzerlenbruchwäldern im Hintergrund.Limberger JosefBild: Blick über die Ausgedehnten Moor- und Sumpfwiesen des Grabesees mit Schwarzerlenbruchwäldern im Hintergrund.
Foto DetailansichtBlick über Moorwiesen auf die Schwarzerlenbruchwälder des Nordmoores am Grabensee.Limberger JosefBild: Blick über Moorwiesen auf die Schwarzerlenbruchwälder des Nordmoores am Grabensee.
Foto DetailansichtEntwässerungsgraben in VerlandungsmoorStrauch MichaelBild: Entwässerungsgraben in Verlandungsmoor
Foto DetailansichtGraben mit dichtem Uferbewuchs im Nordmoor am Grabensee.Limberger JosefBild: Graben mit dichtem Uferbewuchs im Nordmoor am Grabensee.
Foto DetailansichtPrimulo-Schoenetum (Niedermoor) im Nordmoor am GrabenseeMehl-PrimelStrauch MichaelBild: Primulo-Schoenetum (Niedermoor) im Nordmoor am Grabensee
Zeilen: 8
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Krisai, R.1999Streuwiese oder Wald? Das Ufermoor am Grabensee. -Informativ, Heft 14:, 9-10, Linz.Link
Krisai, D.1973Höhere Pilze aus dem Trumer Seen-Gebiet. -Mitt.Bot.Linz, Heft 2:, 206-214, Linz.Link
Kumpfmüller,M., Fuxjäger,R., Uhl,H. & S.Grünmann1999Euregio-Projekt "Wiesenbrüter" - Landschaftspflegepläne für die Gebiete Oichten Riede, Trummer Seen, Ettenau und Ibmer Moor. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 99S, Steyr.Link
Brands,M.2000Nordmoor am Grabensee - ein weiteres Naturschutzgebiet in Oberösterreich. -Informativ, Heft 19:10-11, Linz.Link
Eisner J., Mörtelmaier T., Strauß-Wachsenegger & R. Krisai2009Managementplan Wiesengebiete und Seen im Alpenvorland AT3123000. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 91S., Linz.Link
Zeilen: 5

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at