Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Genisys Detailansicht

Europaschutzgebiet Oberes Donautal (Vogelschutzgebiet, AT3112000)

Europaschutzgebiet

eu05_2

Das Vogelschutzgebiet "Oberes Donautal" ist Teil des Europaschutzgebietes "Oberes Donau- und Aschachtal". Es umfasst die linksufrigen Donaueinhänge zwischen Marsbach und Untermühl sowie rechtsufrig die Bereiche um den Steinerfelsen und den Predigtstuhl. Die Felsstrukturen und Altholzbestände bieten Schwarzstorch und Uhu Brutmöglichkeiten. Schwarzspecht und Wespenbussard nutzen ausgedehnte Waldbestände. Der Eisvogel kommt an ungestörten Bächen vor.

In den Gemeinden Haibach ob der Donau, Hartkirchen, Hofkirchen im Mühlkreis, Kirchberg ob der Donau, Niederkappel und St. Martin im Mühlkreis.

924,0000 Hektar

20000577

siehe geltende Fassung

CodeName deutschName lateinAnmerkungenprioritärFotoSteckbriefKarte
A030SchwarzstorchCiconia nigraNein

Foto Detailansicht
null
-
A072WespenbussardPernis apivorusNein

Foto Detailansicht
null
-
A075SeeadlerHaliaeetus albicillanicht signifikantNein--
A103WanderfalkeFalco peregrinusnicht signifikantNein

Foto Detailansicht
null
-
A104HaselhuhnBonasa bonasianicht signifikantNein

Foto Detailansicht
null
-
A215UhuBubo buboNein

Foto Detailansicht
null
-
A229EisvogelAlcedo atthisNein

Foto Detailansicht
null
-
A234GrauspechtPicus canusnicht signifikantNein--
A236SchwarzspechtDryocopus martiusNein

Foto Detailansicht
null
-
A338NeuntöterLanius collurionicht signifikantNein

Foto Detailansicht
null
-
Zeilen: 10
NachnameVornameE-MailTelefon
PindurKarinkarin.pindur@ooe.gv.at0732/7720-11896
Strauß-WachseneggerGudrungudrun.strauss-wachsenegger@ooe.gv.at0732-7720-11883
Zeilen: 2
NachnameVornameE-MailTelefonHomepage
ExenschlägerFranzfranz.exenschlaeger@aon.at07279/8254
LugmairAlbingstocket@aon.at+43 (0) 7274 20203
Zeilen: 2
Zeilen: 14
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung72/2009Verordnung EU-Schutzgebiet Oberes Donautal (666 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 1 Übersichtsplan EUSG Oberes Donautal (832 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 2/7 Plan EUSG Oberes Donautal (1.32 MByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 2/8 Plan EUSG Oberes Donautal (3.80 MByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 2/9 Plan EUSG Oberes Donautal (3.08 MByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 2/10 Plan EUSG Oberes Donautal (1.76 MByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 2/11 Plan EUSG Oberes Donautal (2.49 MByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 2/12 Plan EUSG Oberes Donautal (3.06 MByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 2/13 Plan EUSG Oberes Donautal (2.52 MByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 2/14 Plan EUSG Oberes Donautal (8.06 MByte)
KoordinatenFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 3/1 GML Datei EUSG Oberes Donautal (237 KByte)
KoordinatenFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 3/2 GML Datei EUSG Oberes Donautal (58 KByte)
KoordinatenFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 3/3 GML Datei EUSG Oberes Donautal (6.16 MByte)
Standarddatenbogen-SDB_AT3112000_Oberes Donautal (90 KByte)
Zeilen: 14
Gemeinde-NameBezirk
Haibach ob der DonauEferding
HartkirchenEferding
Hofkirchen im MühlkreisRohrbach
Kirchberg ob der DonauRohrbach
NiederkappelRohrbach
St. Martin im MühlkreisRohrbach
Zeilen: 6
Zeilen 1 bis 15 von 39
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtBiberburg an der DonauEuropäischer BiberStrauch MichaelBild: Biberburg an der Donau
Foto DetailansichtBlick auf die Felsrippen des Predigtstuhls mit Föhrenbewuchs.Limberger JosefBild: Blick auf die Felsrippen des Predigtstuhls mit Föhrenbewuchs.
Foto DetailansichtBlick in die Hang- und Schluchtwaldbereiche des Predigtstuhls mit Buchen und eingestreuten Felsen im Herbst.Limberger JosefBild: Blick in die Hang- und Schluchtwaldbereiche des Predigtstuhls mit Buchen und eingestreuten Felsen im Herbst.
Foto DetailansichtBlick in die Kiefern-Eichenwälder unterhalb Schloss Neuhaus mit eingestreuten Felsen.Limberger JosefBild: Blick in die Kiefern-Eichenwälder unterhalb Schloss Neuhaus mit eingestreuten Felsen.
Foto DetailansichtBlick in einen blockreichen Hangwald mit Buchenbestand.Exenschläger FranzBild: Blick in einen blockreichen Hangwald mit Buchenbestand.
Foto DetailansichtBlick vom Prdigtstuhl auf die Donau und die angrenzenden Uferwiesen und Hangwälder.Limberger JosefBild: Blick vom Prdigtstuhl auf die Donau und die angrenzenden Uferwiesen und Hangwälder.
Foto DetailansichtBlockhalde mit Staubflechten und Birkenbewuchs im RandbereichLimberger JosefBild: Blockhalde mit Staubflechten und Birkenbewuchs im Randbereich
Foto DetailansichtBlockhalde mit umgebenden Wald im Oberen Donautal.Exenschläger FranzBild: Blockhalde mit umgebenden Wald im Oberen Donautal.
Foto DetailansichtBlockreicher Buchen-Hangwald an der Oberen Donau.Exenschläger FranzBild: Blockreicher Buchen-Hangwald an der Oberen Donau.
Foto DetailansichtBlockreicher Schluchtwald im Oberen Donautal.Exenschläger FranzBild: Blockreicher Schluchtwald im Oberen Donautal.
Foto DetailansichtDie heute leider zugewachsene Weinbergterasse gegenüber Inzell im Jahr 1975.Grims FranzBild: Die heute leider zugewachsene Weinbergterasse gegenüber Inzell im Jahr 1975.
Foto DetailansichtDie Ruine Haichenbach im Jahr 1994 stellvertretend für die zahlreichen Kulturgüter der Region.Grims FranzBild: Die Ruine Haichenbach im Jahr 1994 stellvertretend für die zahlreichen Kulturgüter der Region.
Foto DetailansichtDonauhangwald bei Haibach o.d.DonauLimberger JosefBild: Donauhangwald bei Haibach o.d.Donau
Foto DetailansichtDonauhangwälder bei SchlögenLimberger JosefBild: Donauhangwälder bei Schlögen
Foto DetailansichtDonauleiten im Frühjahr.Grims FranzBild: Donauleiten im Frühjahr.
Zeilen 1 bis 15 von 39
Zeilen: 20
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Grims,F.1978Ein Fund des Laubmooses Fabronia octoblepharis im Oberösterreichischen Donautal. -Linzer biol. Beiträge, Heft 10/2:323-326, Linz.Link
Grims, F.1984Zur Frage des Vorkommens von Carex pediformis C.A. MEY. bei Neuhaus im oberösterreichischen Donautal. -Linzer biol. Beiträge, Heft 16/2:, 173-175, Linz.Link
Grims, F.1977Das Donautal zwischen Aschach und Passau, ein Refugium bemerkenswerter Pflanzen in Oberösterreich. -Linzer biol. Beiträge, Heft 9/1:, 5-80, Linz.Link
Grims, F.1978Nachtrag zu "Das Donautal zwischen Aschach und Passau, ein Refugium bemerkenswerter Pflanzen in Oberösterreich". -Linzer biol. Beiträge, Heft 9/2:, 225-226, Linz.Link
Berger, F.2000Die Flechtenflora der Schlögener Schlinge im oberösterreichischen Donautal. -Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs, Band 9:, 369-451, Linz.Link
Brands,M.,et al.2000Netzwerk Natura 2000. -Informativ, Sonder-Nr. s2:, 3-5, Linz.Link
Brands, M., et al.2000Natura 2000- und Vogelschutzgebiet Oberes Donautal. -Informativ, Sonder-Nr. s2:, S. 14, Linz.Link
Neubacher, G., Schindlbauer, G. & M. Strauch1998Das Obere Donautal und seine Nebentäler - Ein neuer Schwerpunkt der behördlichen Naturschutzarbeit in Oberösterreich. -Informativ, Heft 09:, 12-13, Linz.Link
Strauß-Wachsenegger, G.2002LIFE-Projekt "Hang- und Schluchtwälder im oberen Donautal". -Informativ, Heft 28:, S.14, Linz.Link
Strauch, M.2007Donauschlucht und Nebentäler - grüne Schlucht am großen Strom. -Informativ, Heft 46:, 10-11, Linz.Link
Karl,H.1987Die Donaulandschaft - Lebensraum oder Stauraum. -ÖKO.L, 9/3:3-10, Linz.Link
Weiss, H. & T. Lichtenauer1987Die Tallandschaft der Donau zwischen Passau und Aschach - Raumordnungskonzept. -, 117S, Linz.Link
Schwarz,U.1986Kartierung der Süd-Hänge des Donautales zwischen Untermühl und den Steinbrüchen von Landshag. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 25S, Linz.Link
Zauner G., Aßmann O. & F. Exenschläger2009Life-Natur-Projekt "Hang- und Schluchtwälder im oberen Donautal". -28S., Passau.Link
Ragger C.2009LIFE-Natur-Projekt Hang- und Schluchtwälder im oberen Donautal. -Informativ, Heft 55:12-13, Linz.Link
Mittmannsgruber,W.2009LIFE-Natur Projekt "Hang- und Schluchtwälder im Oberen Donautal". -Informativ, Heft 56:6-7, Linz.Link
Ragger C., Kudrnovsky H., Ratschan C., Zauner G., Michor K. & W. Seidl2006Vorarbeiten zur Erstellung eines Landschaftspflegeplans für das Europaschutzgebiet "Oberes Donau- und Aschachtal". -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 285S., Linz.Link
Heilingbrunner G., Schrank J. & D.Savio2014Vervollständigung des Natura 2000-Netzwerks in Österreich: NATURA 2000-AUSWEISUNG &-GEBIETSVERORDNUNGEN - ANALYSE DES AUSWEISUNGSSTANDS UND DER VERORDNUNGSPRAXIS IN ÖSTERREICH. -Wien.Link
Schmall B. & T. Friedrich2014Das Schicksal der großen Störarten in der Oberen Donau. -Denisia, 33:S.423-442, Linz.Link
Ratschan C., Jung M. & G. Zauner2014Grundlagen für den Erhalt des Sterlets - Bericht Projektsphase 2014. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 183S., Engelhartszell.Link
Zeilen: 20

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at