Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Genisys Detailansicht

Haleswiessee und Moos

Ökofläche

OEKF02137

Ausgesprochen extensiv genutzte, extrem artenreiche Alm mit vielen Feucht- und Trockenflächen, einem kleinen Hochmoor, dem völlig naturbelassenen Halleswiessee und krautreichen, mäandrierenden Bächen mit Bachschwinde

-

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
x-ohne Angabe
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
Wissenschaftliches Gutachten-Moorkatalog Krisai M65-80.pdf (684 KByte)
Zeilen: 1
Gemeinde-NameBezirk
St. Wolfgang im SalzkammergutGmunden
Zeilen: 1
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Müller, G.1972Das Gebiet des Halleswiessees im Salzkammergut. Ein landeskundlicher Überblick. -Oberösterreichische Heimatblätter, Heft 1/2:, 47-53, Linz.Link
Strauch, M.2003Besuch auf der Halleswiesalm in der Gemeinde St. Wolfgang im Salzkammergut. -ÖKO.L, Heft 4:, 24-29, Linz.Link
Krisai,R. & R. Schmidt1983Die Moore Oberösterreichs. -Natur und Landschaftsschutz in Oberöstereich, Bd.6:298S, Linz.Link
Zeilen: 3

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at