Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Genisys Detailansicht

Bruckangerlau

Naturschutzgebiet

n046

Deutlich gewölbtes Versumpfungshochmoor in einer Senke. Nordteil und Randbereiche durch Entwässerung stärker beeinträchtigt. Dichter Bergkiefernfilz.

In der Gemeinde St.Oswald bei Freistadt.

2,2699 Hektar

10000221

siehe geltende Fassung

NachnameVornameE-MailTelefon
StrauchMichaelmichael.strauch@ooe.gv.at0732-7720-11874
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung29/1984Verordnung NSG Bruckangerlau (152 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage NSG Bruckangerlau (326 KByte)
Wissenschaftliches Gutachten-Moorkatalog Krisai M1740.pdf (656 KByte)
Zeilen: 3
Gemeinde-NameBezirk
St. Oswald bei FreistadtFreistadt
Zeilen: 1
Zeilen: 4
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtBruckangerlau, Bewuchs im Inneren des MooresLatsche, Leg-FöhreLimberger JosefBild: Bruckangerlau, Bewuchs im Inneren des Moores
Foto DetailansichtBruckangerlau, Blick auf den umgebenden WaldLimberger JosefBild: Bruckangerlau, Blick auf den umgebenden Wald
Foto DetailansichtBruckangerlau, Blick in den stark mit Legföhren bewachsenen ZentralbereichLatsche, Leg-FöhreLimberger JosefBild: Bruckangerlau, Blick in den stark mit Legföhren bewachsenen Zentralbereich
Foto DetailansichtLatschenbewuchs in der Bruckangerlau (Haiböckau)Latsche, Leg-FöhreStrauch MichaelBild: Latschenbewuchs in der Bruckangerlau (Haiböckau)
Zeilen: 4
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Krisai,R. & R. Schmidt1983Die Moore Oberösterreichs. -Natur und Landschaftsschutz in Oberöstereich, Bd.6:298S, Linz.Link
Zeilen: 1

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at