Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Genisys Detailansicht

Großes Löckenmoos und Grubenalmmoor

Naturschutzgebiet

n088

Klassisch entwickeltes Deckenmoor auf dem Gipfelplateau des Leckenmoosberges.

In der Gemeinde Gosau.

26,6467 Hektar

10000636

siehe geltende Fassung

NachnameVornameE-MailTelefon
BrandsMichaelmichael.brands@ooe.gv.at0732-7720-11893
MöstlKarinkarin.moestl@ooe.gv.at0732-7720-11878
Zeilen: 2
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung80/1998Oö. Moorschutzverordnung (72 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage 4 der Oö. Moorschutzverordnung (68 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
GosauGmunden
Zeilen: 1
Zeilen 1 bis 15 von 17
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtBlick auf die Grubenalm mit FichtengruppenLimberger JosefBild: Blick auf die Grubenalm mit Fichtengruppen
Foto DetailansichtBlick über das Grubenalmmoor mit angrenzenden Fichtenwäldern.Brands MichaelBild: Blick über das Grubenalmmoor mit angrenzenden Fichtenwäldern.
Foto DetailansichtBlick über den Moorkörper, Gosaukamm im HintergrundLimberger JosefBild: Blick über den Moorkörper, Gosaukamm im Hintergrund
Foto Detailansichtblühende Wiese, Schleifsteinhütte im Hintergrund, Beginn des Wanderweges ins Große LöckenmoosLimberger JosefBild: blühende Wiese, Schleifsteinhütte im Hintergrund, Beginn des Wanderweges ins Große Löckenmoos
Foto DetailansichtFeuchtwiesenfläche mit großer Blütenpracht, Wald im HintergrundLimberger JosefBild: Feuchtwiesenfläche mit großer Blütenpracht, Wald im Hintergrund
Foto DetailansichtFichten und Legföhren bilden im oberen Bereich ein dichtes Gestrüpp, darunter Farne und SchachtelhalmeLimberger JosefBild: Fichten und Legföhren bilden im oberen Bereich ein dichtes Gestrüpp, darunter Farne und Schachtelhalme
Foto DetailansichtInformationsschild, mit Stacheldraht umwickelt, vorne Wiese, hinten FichtenLimberger JosefBild: Informationsschild, mit Stacheldraht umwickelt, vorne Wiese, hinten Fichten
Foto Detailansichtkleine offene Wasserfläche in der Mitte des Moores, Gosaukamm spiegelt sich im dunklen MoorwasserLimberger JosefBild: kleine offene Wasserfläche in der Mitte des Moores, Gosaukamm spiegelt sich im dunklen Moorwasser
Foto DetailansichtKleiner See im Naturschutzgebiet Großes Löckenmoos mit latschen im HintergrundLatsche, Leg-Föhre, Scheiden-WollgrasLimberger JosefBild: Kleiner See im Naturschutzgebiet Großes Löckenmoos mit latschen im Hintergrund
Foto DetailansichtRandbereiche des Moores dicht mit Latschen bewachsen, Bergmassiv im HintergrundLatsche, Leg-FöhreLimberger JosefBild: Randbereiche des Moores dicht mit Latschen bewachsen, Bergmassiv im Hintergrund
Foto DetailansichtStehende tote Fichte am Rand des Naturschutzgebietes Großes LöckenmoosWald-Schachtelhalm, Gewöhnliche FichteLimberger JosefBild: Stehende tote Fichte am Rand des Naturschutzgebietes Großes Löckenmoos
Foto DetailansichtTotholz in Blumenwiese, dahinter WaldLimberger JosefBild: Totholz in Blumenwiese, dahinter Wald
Foto DetailansichtTrittschäden im MoorLimberger JosefBild: Trittschäden im Moor
Foto DetailansichtÜberblick über das Große Löckenmoos mit LatschenbewuchsBrands MichaelBild: Überblick über das Große Löckenmoos mit Latschenbewuchs
Foto DetailansichtÜberblick über das Naturschutzgebiet Großes Löckenmoos mit Moorschlenken und LatschenbewuchsBrands MichaelBild: Überblick über das Naturschutzgebiet Großes Löckenmoos mit Moorschlenken und Latschenbewuchs
Zeilen 1 bis 15 von 17
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Krisai,R. & R. Schmidt1983Die Moore Oberösterreichs. -Natur und Landschaftsschutz in Oberöstereich, Bd.6:298S, Linz.Link
Gschwandtner B.2010Löckenmoos und Schleifsteinbrüche in Gosau. -Informativ, Heft 59:Linz.Link
Diewald,W., M.Merschel & V.Schleier2007Naturraumkartierung Oberösterreich - Biotopkartierung Gosau 2004. Endbericht. -Beiträge zur Biotopkartierung Oberösterreich, 113S, Kirchdorf an der Krems.Link
Zeilen: 3

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at