Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Genisys Detailansicht

Orchideenwiese im Pechgraben

Naturschutzgebiet

n090

Überaus artenreiche Magerwiese in Kuppenbereich mit angrenzender, naturnaher Mischwaldfläche.

In der Gemeinde Laussa.

4,0704 Hektar

10000643

siehe geltende Fassung

NachnameVornameE-MailTelefon
FrechRoman
StrauchMichaelmichael.strauch@ooe.gv.at0732-7720-11874
Zeilen: 2
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung14/1999Verordnung NSG Orchideenwiese im Pechgraben (49 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Plan NSG Orchideenwiese im Pechgraben (58 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
LaussaSteyr-Land
Zeilen: 1
Zeilen: 6
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtBlumenwiese mit Feuerlilie im Naturschutzgebiet Orchideenwiesen im Pechgraben.Feuer-LilieStrauch MichaelBild: Blumenwiese mit Feuerlilie im Naturschutzgebiet Orchideenwiesen im Pechgraben.
Foto DetailansichtBlumenwiesen im Bereich der Orchideenwiese im Pechgraben mit eingestreuten Feuerlilien.Strauch MichaelBild: Blumenwiesen im Bereich der Orchideenwiese im Pechgraben mit eingestreuten Feuerlilien.
Foto DetailansichtNaturschutzgebiet Orchideenwiese im Pechgraben mit leichtem Buckelrelief in Kuppenlage und mit FrühjahrsaspektStrauch MichaelBild: Naturschutzgebiet Orchideenwiese im Pechgraben mit leichtem Buckelrelief in Kuppenlage und mit Frühjahrsaspekt
Foto DetailansichtÜberblick über die Orchideenwiese im Pechgraben mit Wald und Hügelkuppen im Hintergrund.Limberger JosefBild: Überblick über die Orchideenwiese im Pechgraben mit Wald und Hügelkuppen im Hintergrund.
Foto DetailansichtÜberblick über die Orchideenwiesen in Richtung Westen mit Gehölzgruppe und einzel stehendem Haus im Hintergrund.Limberger JosefBild: Überblick über die Orchideenwiesen in Richtung Westen mit Gehölzgruppe und einzel stehendem Haus im Hintergrund.
Foto DetailansichtÜbersichtsaufnahme über das Schutzgebiet Orchideenwiese Pechgraben und umliegende, reich strukturierte Hügellanschaft.Limberger JosefBild: Übersichtsaufnahme über das Schutzgebiet Orchideenwiese Pechgraben und umliegende, reich strukturierte Hügellanschaft.
Zeilen: 6
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Brands, M.2001Ein zweiter Naturpark für Oberösterreich. -Informativ, Heft 23:, 12-13, Linz.Link
Mair B. & M. Staudinger2014Qualitätsmanagement in Naturschutzgebieten: Projektgebiet Moore in den Bezirken Kirchdorf und Steyr-Land. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 71S., Linz.Link
Trauttmannsdorff,J.& Schratter,H.1989Qualitative Analyse eines orchideenreichen Halbtrockenrasens. -Jb. des Oö. Mus.Ver., 134/I:213-235, Linz.Link
Zeilen: 3

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at