Genisys Detailansicht

Traunauen bei St. Martin

Naturschutzgebiet

n107

Artenreiche, kaum forstwirtschaftlich genutzte Eschenau mit Augewässern.

In der Gemeinde Traun.

19,4217 Hektar

20000140

siehe geltende Fassung

NachnameVornameE-MailTelefon
HaslingerKlausklaus.haslinger@ooe.gv.at0732/7720/11891
StrauchMichaelmichael.strauch@ooe.gv.at0732-7720-11874
Zeilen: 2
NachnameVornameE-MailTelefonHomepage
GreenTeamclaudia.arming@sbg.ac.at
LenglachnerFerdinandbuero.f.lenglachner@aon.at0662/665540
Zeilen: 2
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung123/2001Verordnung Traunauen bei St.Martin (84 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Plan NSG Traunauen bei St_Martin (518 KByte)
Schutzzweck-Schutzzweck NSG Traunauen (85 KByte)
Zeilen: 3
Gemeinde-NameBezirk
TraunLinz-Land
Zeilen: 1
Zeilen: 5
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtBlick auf die Traun in den Auwäldern bei St. Martin mit angrenzenden Auwäldern.Limberger JosefBild: Blick auf die Traun in den Auwäldern bei St. Martin mit angrenzenden Auwäldern.
Foto DetailansichtBlick auf einen, mit Wasserlinsen dicht bedeckten Weiher mit ungebendem Auwald.Limberger JosefBild: Blick auf einen, mit Wasserlinsen dicht bedeckten Weiher mit ungebendem Auwald.
Foto DetailansichtBlick in die Eschen-Auwälder in den Traunauen bei St. MartinLimberger JosefBild: Blick in die Eschen-Auwälder in den Traunauen bei St. Martin
Foto DetailansichtRapsfeld mit umgebenden Auwäldern im Naturschutzgebiet Traunauen bei St. MartinLimberger JosefBild: Rapsfeld mit umgebenden Auwäldern im Naturschutzgebiet Traunauen bei St. Martin
Foto DetailansichtRevitalisierte Altarmbereiche und Auweiher im Naturschutzgebiet Traunauen bei St.Martin.Strauch MichaelBild: Revitalisierte Altarmbereiche und Auweiher im Naturschutzgebiet Traunauen bei St.Martin.
Zeilen: 5