Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Genisys Detailansicht

Koaserin

Naturschutzgebiet

n121

Ausgedehntes Feuchtgebiet mit Wiesen, Brachen und zentralem Bachverlauf des Leitenbaches. Bedeutendes Wiesenbrutvogelgebiet.

In den Gemeinden Heiligenberg, Neukirchen am Walde und Peuerbach.

28,2626 Hektar

20000320

siehe geltende Fassung

NachnameVornameE-MailTelefon
BrandsMichaelmichael.brands@ooe.gv.at0732-7720-11893
HaslingerKlausklaus.haslinger@ooe.gv.at0732/7720/11891
Zeilen: 2
NachnameVornameE-MailTelefonHomepage
Stiftung für Natur des Oö. Naturschutzbundesinfo@stiftungnatur.at0732/ 77 92 79
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung89/2004Verordnung NSG Koaserin (107 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Plan NSG Koaserin (398 KByte)
Schutzzweck-Schutzzweck NSG Koaserin (62 KByte)
Plan-Vegetationskarte Koaserin aus 1989 (2.35 MByte)
Plan-Verbreitung geschützter Arten Koaserin 1989 (1.69 MByte)
Zeilen: 5
Gemeinde-NameBezirk
HeiligenbergGrieskirchen
Neukirchen am WaldeGrieskirchen
Peuerbach (Peuerbach alt)Grieskirchen
Zeilen: 3
Zeilen: 8
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtAnsichten vom Naturschutzgebiet Koaserin mit Galeriewald am Leitenbach, Bracheflächen und Feuchtwiesen.Limberger JosefBild: Ansichten vom Naturschutzgebiet Koaserin mit Galeriewald am Leitenbach, Bracheflächen und Feuchtwiesen.
Foto DetailansichtBlick auf den Leitenbach im Naturschutzgebiet Koaserin mit angrenzenden Bracheflächen und Galeriewald.Limberger JosefBild: Blick auf den Leitenbach im Naturschutzgebiet Koaserin mit angrenzenden Bracheflächen und Galeriewald.
Foto DetailansichtFeuchtwiesenareal in der KoaserinAmt d. Oö. Landesregierung / Abt. NaturschutzBild: Feuchtwiesenareal in der Koaserin
Foto DetailansichtFrühjahrsüberschwemmung in der Koaserin mit Brache und Galeriewald im Hintergrund.Limberger JosefBild: Frühjahrsüberschwemmung in der Koaserin mit Brache und Galeriewald im Hintergrund.
Foto DetailansichtHainmieren-Schwarzerlenwald (Stellario-Alnetum) bachbegleitend am Leitenbach in der KoaserinSchwarz-ErleStrauch MichaelBild: Hainmieren-Schwarzerlenwald (Stellario-Alnetum) bachbegleitend am Leitenbach in der Koaserin
Foto DetailansichtLeitenbach mit natürlichem Uferbewuchs (Rohrglanzgrasröhricht und Hainmieren-Schwarzerlenwald) in der KoaserinAmt d. Oö. Landesregierung / Abt. NaturschutzBild: Leitenbach mit natürlichem Uferbewuchs (Rohrglanzgrasröhricht und Hainmieren-Schwarzerlenwald) in der Koaserin
Foto DetailansichtRohrglanzgras-Gesellschaft (Phalaridetum arundinaceae) in der KoaserinRohr-GlanzgrasStrauch MichaelBild: Rohrglanzgras-Gesellschaft (Phalaridetum arundinaceae) in der Koaserin
Foto DetailansichtWeidende Kühe vor Hochstaudenflur und Galeriewald im Naturschutzgebiet Koaserin sowie Naturschutzgebietstafel im Vordergrund.Limberger JosefBild: Weidende Kühe vor Hochstaudenflur und Galeriewald im Naturschutzgebiet Koaserin sowie Naturschutzgebietstafel im Vordergrund.
Zeilen: 8
Zeilen: 17
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Limberger, J.1996Für ein Naturschutzgebiet "Koaserin". -Informativ, Heft 02:S.6, Linz.Link
Brands, M.1996"Koaserin". -Informativ, Heft 03:S.3, Linz.Link
Limberger, J.2005Endlich verordnet - das Naturschutzgebiet Koaserin. -Informativ, Heft 37:, S. 9, Linz.Link
Zmelik, K.2005Mädesüß und Knabenkraut. Pflanzen im Naturschutzgebiet Koaserin. -Informativ, Heft 38:, S.4, Linz.Link
Kropfberger, J.2006Fledermaus-Untersuchung im Leithental und in der Koaserin. -Informativ, Heft 41:, S. 6, Linz.Link
Limberger,J.2011Gute Aussichten in der Koaserin. -Informativ, Heft 64:S 5, Linz.Link
Limberger J.2014Ein Naturschutzgebiet verändert sein Gesicht. -Informativ, Heft 74:S. 8, Linz.Link
Limberger,J.1995Koaserin-Leitental (Innviertel, Oberösterreich) - Vogelkartierung in einem schutzwürdigem Wiesenbiotop. -Vogelkundliche Nachrichten Oö u. Naturschutz aktuell, III/1:3-12, Linz.Link
Limberger, J.1995"Koaserin - Leitental" (Innviertel, Oberösterreich) - Vogelkartierung in einem schutzwürdigem Wiesenbiotop. -Vogelkundliche Nachrichten Oö u. Naturschutz aktuell, Band 3:, 3-12, Linz.Link
Uhl, H.1995Bestandserhebung wiesenbrütender Vogelarten in 24 Untersuchungsgebieten in Oberösterreich 1994. -Vogelkundliche Nachrichten Oö u. Naturschutz aktuell, Band 3:, 3-45, Linz.Link
Uhl, H.2001Wiesenbrütende Vogelarten in Oberösterreich 1992 bis 2000. Erhebungsergebnisse aus 44 Untersuchungsgebieten. -Vogelkundliche Nachrichten Oö u. Naturschutz aktuell, Band 9:, 1-46, Linz.Link
Uhl, H.2008Wiesenvögel in Oberösterreich 2008, Ergebnisse der landesweiten Bestandeserhebungen 1994 bis 2008 und Naturschutzbezüge. -90S, Schlierbach.Link
Strauch,M.1989Vegetationskartierung 'Leitenbach-Koaserin'. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Wasserbau, 93 S, Linz.Link
Limberger,J.2000Koaserin - Auf dem Weg zum Naturschutzzentrum. -Informativ, Heft 19:S.3, Linz.Link
Csar D., Patzner R. & C. Gumpinger2004Untersuchung des Najadenbestandes und der Wasser- und Umweltparameter im Leitenbach (Oberösterreich). -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 99S., Salzburg.Link
Zmelik K.2007Vegetationsverhältnisse, Bestandesveränderungen und Naturschutzstrategien zweier ausgewählter Feuchtwiesenlandschaften im Oberösterreichischen Alpenvorland. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 195S., Wien.Link
Schwarz M. & M. Schwarz-Waubke2015Kartierung der Grünen Flussjungfer (Ophiogomphus cecilia) im nominierten Natura 2000-Gebiet Leitenbach (Oberösterreich) im Jahr 2015. -Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz, 34S., Linz.Link
Zeilen: 17

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at