Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Genisys Detailansicht

Almauen

Naturschutzgebiet

n125

Hartholzauwälder und Kiefernauen mit der Alm

In den Gemeinden Bad Wimsbach-Neydharting und Steinerkirchen

100,0000 Hektar

20000353

siehe geltende Fassung

NachnameVornameE-MailTelefon
FrechRoman
SchusterAlexanderalexander.schuster@ooe.gv.at0732/7720-11887
Zeilen: 2
NachnameVornameE-MailTelefonHomepage
SchandaFranzschanda@landschaftsplan.at07612/47284
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung41/2005Verordnung NSG Almauen (69 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Plan NSG Almauen (507 KByte)
Schutzzweck-Schutzzweck NSG Almauen (94 KByte)
Zeilen: 3
Gemeinde-NameBezirk
Bad Wimsbach-NeydhartingWels-Land
Steinerkirchen an der TraunWels-Land
Zeilen: 2
Zeilen: 11
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtAlm flussabwärts nach der Stögmüllerwehr.grün integral - Technisches Büro für LandschaftsplanungBild: Alm flussabwärts nach der Stögmüllerwehr.
Foto DetailansichtAlm mit SchotterbankBrands MichaelBild: Alm mit Schotterbank
Foto DetailansichtAlm mit Schotterbank flussaufwärts in Bad Wimsbach-Neydhartinggrün integral - Technisches Büro für LandschaftsplanungBild: Alm mit Schotterbank flussaufwärts in Bad Wimsbach-Neydharting
Foto DetailansichtBlick auf die Fließstrecke der Alm mit Schotterbank und Uferstrukturen.Limberger JosefBild: Blick auf die Fließstrecke der Alm mit Schotterbank und Uferstrukturen.
Foto DetailansichtBlick in ein Seitengerinne der Alm mit UferstrukturenLimberger JosefBild: Blick in ein Seitengerinne der Alm mit Uferstrukturen
Foto DetailansichtFliegenfischer An der AlmStrauch MichaelBild: Fliegenfischer An der Alm
Foto DetailansichtKiesbänke an der Alm bei Niedrigwasser mit Uferstrukturen im Hintergrund.Limberger JosefBild: Kiesbänke an der Alm bei Niedrigwasser mit Uferstrukturen im Hintergrund.
Foto DetailansichtNeu geschotterter Weg am Almdamm.Brands MichaelBild: Neu geschotterter Weg am Almdamm.
Foto DetailansichtRuhiger Flussabschnitt der Alm mit UferstrukturenLimberger JosefBild: Ruhiger Flussabschnitt der Alm mit Uferstrukturen
Foto DetailansichtStögmüllerwehr südlich von Bad Wimsbach-Neydhartinggrün integral - Technisches Büro für LandschaftsplanungBild: Stögmüllerwehr südlich von Bad Wimsbach-Neydharting
Foto DetailansichtWehranlage an der Alm im Naturschutzgebiet AlmauenLimberger JosefBild: Wehranlage an der Alm im Naturschutzgebiet Almauen
Zeilen: 11
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Hofbauer,M.1993Die Alm - Wasserkraftnutzung und ökologischer Zustand - eine Bestandsaufnahme. -140S, Linz.Link
Rechberger, H.1985Oberösterreich Wanderbare Naturschutzgebiete. -Natur und Landschaftsschutz in Oberöstereich, , 31S, Linz.Link
Geistberger,I.1997Die Vegetation im Naturschutzgebiet "Almauen" in Oberösterreich. -Dipl.Arb. Univ. Salzburg, 108S, Salzburg.Link
Sokoloff S.2003Wandererlebnis oberösterreichische Schutzgebiete. -213S., Linz.Link
Zeilen: 4

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at