Naturschutzbuch Detailansicht

Europaschutzgebiet Unteres Steyr- und Ennstal (FFH-Gebiet, AT3137000)

Europaschutzgebiet

eu23

Das Gebiet umfasst ausgedehnte Auwälder entlang der Steyr, aber auch Restflächen von Halbtrockenrasen und Konglomeratsteilhänge. Die Steyr weist eine weitgehend intakte Flussdynamik auf, die Enns ist durch die Stauhaltungen der Kraftwerke geprägt.

In den Gemeinden Steyr, Enns, Kronstorf, Garsten und Sierning

371,6516 Hektar

20000956

siehe geltende Fassung

Zeilen: 16
CodeBezeichnungAnmerkungenprioritärFotoSteckbriefKarte
3150Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder HydrocharitionsNein

Foto Detailansicht
Heratinger See mit Nordufer
3240Alpine Flüsse mit Ufergehölzen von Salix eleagnosNein

Foto Detailansicht
Straneggbach mit Weidengebüsch und Geschiebeschotter
3260Flüsse der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-BatrachionNein

Foto Detailansicht
Verlandungsarm an der Maltsch mit Wasser-Hahnenfuß
6170Alpine und subalpine KalkrasenNein

Foto Detailansicht
Alpiner Rasen im Sengsengebirge
6430Feuchte Hochstaudenfluren der planaren und montanen bis alpinen StufeNein-
6510Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis)Nein

Foto Detailansicht
Flachland-Mähwiese, mäßig nährstoffreich, frisch, nach dem 1. Schnitt
7220Kalktuffquellen (Cratoneurion)Ja

Foto Detailansicht
Kalksinter(Tuff)-Kaskaden an der Freudenthaler Ache
8210Kalkfelsen mit FelsspaltenvegetationNein-
9130Waldmeister-Buchenwald (Asperulo-Fagetum)Nein-
9150Mitteleuropäischer Orchideen-Kalk-Buchenwald (Cephalanthero-Fagion)Nein-
9170Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald Galio-CarpinetumNein

Foto Detailansicht
Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald (Galio-Carpinetum)
9180Schlucht- und Hangmischwälder Tilio-AcerionJa

Foto Detailansicht
Schluchtwald am Hobelsberg
91E0Auenwälder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae)Ja

Foto Detailansicht
Grauerlen-Eschenau in den Donauauen im Eferdinger Becken
91F0Hartholzauenwälder mit Quercus robur, Ulmus laevis, Ulmus minor, Fraxinus excelsior oder Fraxinus angustifolia (Ulmenion minoris)Nein

Foto Detailansicht
Hartholz-Au (Querco-Ulmetum) in den Traunauen bei Ebelsberg
6210Naturnahe Kalk-Trockenrasen und deren Verbuschungsstadien (Festuco-Brometalia) (* besondere Bestände mit bemerkenswerten Orchideen): nicht prioritäre AusbildungNein

Foto Detailansicht
Kalk-Halbtrockenrasen auf Niederterrassenböschung
6147 /1131StrömerNein

Foto Detailansicht
null
Zeilen: 16
CodeName deutschName lateinAnmerkungenprioritärFotoSteckbriefKarte
1167AlpenkammmolchTriturus carnifexNein-
1105HuchenHucho huchoNein

Foto Detailansicht
null
1163KoppeCottus gobioNein

Foto Detailansicht
null
1355FischotterLutra lutraNein

Foto Detailansicht
null
Zeilen: 4
NachnameVornameE-MailTelefon
BrandsMichaelmichael.brands@ooe.gv.at0732-7720-11893
PindurKarinkarin.pindur@ooe.gv.at0732/7720-11896
Zeilen: 2
NachnameVornameE-MailTelefonHomepage
BLATTFISCH - Techn. Büro für Gewässerökologiegumpinger@blattfisch.at07242-211592-0www.blattfisch.at
coopNATURA - Büro für Ökologie und Naturschutzoffice@coopnatura.atwww.coopnatura.at
GumpingerClemensgumpinger@blattfisch.at07242-211592
OttClaudiaclaudia.ott@coopnatura.at0650/4463999
PollheimerMartinmartin.pollheimer@coopnatura.atwww.coopnatura.at
Zeilen: 5
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung14/2018LGBLA_OB_20180207_14.pdf (251 KByte)
Standarddatenbogen-AT3137000_Unteres Steyr_Ennstal.pdf (77 KByte)
BescheidAusnahmebewilligung-Bescheid LFV Gänsesäger Bestand (0.98 MByte)
Zeilen: 3
Gemeinde-NameBezirk
SteyrSteyr
EnnsLinz-Land
KronstorfLinz-Land
GarstenSteyr-Land
SierningSteyr-Land
Zeilen: 5