Naturschutzbuch Detailansicht

Himmelreich

Geschützter Landschaftsteil

gl09

Etwa drei Hektar großen Areal mit Erlen-Bruchwald sowie Quell-, Sumpf- und Bergwiesen sowie mehreren angelegten Teichen und Tümpeln. Große Vielfalt an Vogel-, Amphibien-, Reptilien- und Insektenarten. Durch einen Teil des Gebietes führt ein Lehrwanderweg.

In der Gemeinde Micheldorf

13,4478 Hektar

20000550

siehe geltende Fassung

NachnameVornameE-MailTelefon
BrandsMichaelmichael.brands@ooe.gv.at0732-7720-11893
PindurKarinkarin.pindur@ooe.gv.at0732/7720-11896
Zeilen: 2
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung102/2008Verordnung GLT Himmelreich (76 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung-Anlage GLT Himmelreich (690 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
Micheldorf in OberösterreichKirchdorf
Zeilen: 1
Zeilen: 2
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtWeg und Wildbienenhotel im Himmelreichbiotop bei Micheldorf.Bejvl Werner u. ElfriedeBild: Weg und Wildbienenhotel im Himmelreichbiotop bei Micheldorf.
Foto DetailansichtWiese mit Weißem Krokus und Kremsmauer im HintergrundWeißer KrokusBejvl Werner u. ElfriedeBild: Wiese mit Weißem Krokus und Kremsmauer im Hintergrund
Zeilen: 2
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Brands, M.2009Das Himmelreich ín Micheldorf. -Informativ, Heft 53:S. 16, Linz.Link
Bejvl,W.1992Das Himmelreich-Biotop im oberen Kremstal - ein Modellfall aus der Biotop- und Artenschutzpraxis. -ÖKO.L, 14/3:3-9, Linz.Link
Bejvl,W.1997Himmelreichbiotop - Lehr- und Wanderweg. -, 15S, Micheldorf.Link
Bejvl, W.sine datoDas "Himmelreich-Biotop". -, 30S, Micheldorf.Link
Zeilen: 4