Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Naturschutzbuch Detailansicht

Roadlberg

Landschaftsschutzgebiet

lsg06

Strukturreiches Wald-Freiland-Mischgebiet mit Resten von Trocken- und Feuchtstandorten. Landschaftlich reizvoll mit Aussichtswarte.

In den Gemeinden Alberndorf und Ottenschlag.

52,0000 Hektar

10000586

siehe geltende Fassung

NachnameVornameE-MailTelefon
FrechRoman
StrauchMichaelmichael.strauch@ooe.gv.at0732-7720-11874
Zeilen: 2
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
VerordnungFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung106/1997Verordnung LSG Roadlberg (83 KByte)
PlanFestgestellt mit VO der o.ö. Landesregierung106/1997Plan LSG Roadlberg (168 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
Alberndorf in der RiedmarkUrfahr-Umgebung
Ottenschlag im MühlkreisUrfahr-Umgebung
Zeilen: 2
Zeilen: 8
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtAussichtsturm im LSG Roadlberg.Kapl SiegfriedBild: Aussichtsturm im LSG Roadlberg.
Foto DetailansichtAussichtswarte am Roadlberg.Limberger JosefBild: Aussichtswarte am Roadlberg.
Foto DetailansichtFelsdurchsetzter Laubmischwald auf der Hangkuppe.Limberger JosefBild: Felsdurchsetzter Laubmischwald auf der Hangkuppe.
Foto DetailansichtGranitformation im Wald im Landschaftsschutzgebiet Roadlberg.Limberger JosefBild: Granitformation im Wald im Landschaftsschutzgebiet Roadlberg.
Foto DetailansichtInfotafel und Nistkasten auf einer Föhre im LSG Roadlberg.Kapl SiegfriedBild: Infotafel und Nistkasten auf einer Föhre im LSG Roadlberg.
Foto DetailansichtLandschaftsschutzgebiet Roadlberg: Blick von der Aussichtskanzel auf den Rotbuchen-reichen Wald.Limberger JosefBild: Landschaftsschutzgebiet Roadlberg: Blick von der Aussichtskanzel auf den Rotbuchen-reichen Wald.
Foto DetailansichtÜberblick über die Landschaft beim Landschaftsschutzgebiet Roadlberg.Limberger JosefBild: Überblick über die Landschaft beim Landschaftsschutzgebiet Roadlberg.
Foto DetailansichtVon Granitblöcken gesäumter Wanderweg im LSG Roadlberg.Kapl SiegfriedBild: Von Granitblöcken gesäumter Wanderweg im LSG Roadlberg.
Zeilen: 8
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Türk, H.-P.1997Das Mühlviertler Stern-Gartl und der sanfte Tourismus. -Informativ, Heft 08:17-18, Linz.Link
Sokoloff S.2003Wandererlebnis oberösterreichische Schutzgebiete. -213S., Linz.Link
Lackner,O.2008Naturraumkartierung Oberösterreich - Landschaftserhebung Gemeinde Ottenschlag im Mühlkreis. Endbericht. -Beiträge zur Landschaftserhebung Oberösterreich, Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz - Naturraumkartierung OÖ, 71S, Kirchdorf an der Krems.Link
Lackner,O.2008Naturraumkartierung Oberösterreich - Landschaftserhebung Gemeinde Alberndorf in der Riedmark. Endbericht. -Beiträge zur Landschaftserhebung Oberösterreich, Studie i.A.d. Oö. Landesregierung/Abt. Naturschutz - Naturraumkartierung OÖ, 203S, Kirchdorf an der Krems.Link
Zeilen: 4

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at