Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Naturschutzbuch Detailansicht

Siebensesselstein

Naturdenkmal

nd129

Der "Siebensesselstein" ist eine Granit-Blockgruppe auf einer Kuppe. Die Oberfläche zeigt eine ausgesprochene Schalenverwitterung und ist wegen der eigenartigen Verwitterungsform von wissenschaftlichem Interesse. Lt. einer Legende hat die Hl. Familie auf der Flucht nach Ägypten hier mit 3 Engeln und dem Teufel hier gerastet. Jeder hat auf dem Stein beim Sitzen einen Abdruck hinterlassen.

Er befindet sich auf einer Kappe nördlich von Sarleinsbach. Die Zufahrt ist von der Hanrieder-Bezirksstraße ca. 200 m nördlich des ND 124 (Steinfels) links zum Haus Hanriederstraße 21 möglich. Von diesem Haus ca. 200 m in nördlicher Richtung befindet sich der Stein.

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
KaplSiegfriedsiegfried.kapl@ooe.gv.at0732-7720-11881
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
BescheidFestgestellt mit Bescheid der o.ö. Landesregierung450003-7757Bescheid (187 KByte)
Beschluss des Grundbuchgerichts1203/85Beschluss des Grundbuchgerichts (52 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
SarleinsbachRohrbach
Zeilen: 1
Zeilen: 1
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtSiebensesselsteinKapl SiegfriedBild: Siebensesselstein
Zeilen: 1
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Schindlbauer, G. & S. Kapl2006Geologische Naturdenkmale - Geschichte aus Stein. -Informativ, Heft 43:, 12-14, Linz.Link
Mülleder H. & S. Kapl1989Naturschutz in Oberösterreich - Unsere Naturdenkmale. -Linz.Link
Zeilen: 2

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at