Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Naturschutzbuch Detailansicht

Kaltenbachteich

Naturdenkmal

nd185

Beim sogenannten Kaltenbachteich handelt es sich um einen Altarm der Traun. Er ist ca. 200 m lang und durchschnittlich 10 m breit. Die Ufer sind teilweise mit Erlen und Weiden bestockt. Die flacheren Uferbereiche sind kleinflächig mit Schilf, Binsen und Sauergräsern bewachsen.

Der teichähnliche Altarm liegt inmitten größerer freier Wiesenflächen, die westlich von Wohngebäuden und östlich von der Traun begleitenden Alle begrenzt wird. Unmittelbar südlich der Tennisanlage, ca. 100 m linksufrig der Traun

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
KaplSiegfriedsiegfried.kapl@ooe.gv.at0732-7720-11881
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
BescheidFestgestellt mit Bescheid der o.ö. Landesregierung450003-8169Bescheid (231 KByte)
Beschluss des GrundbuchgerichtsBeschlüsse des Grundbuchgerichts533/85Beschluss des Grundbuchgerichts (51 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
Bad IschlGmunden
Zeilen: 1
Zeilen: 1
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtKaltenbachteichKapl SiegfriedBild: Kaltenbachteich
Zeilen: 1
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Zach, O.1983Die Kleinkrebs- und Rädertierchenfauna des Kaltenbachteiches. -ÖKO.L, 5/3:, 18-23, Linz.Link
Mülleder H. & S. Kapl1989Naturschutz in Oberösterreich - Unsere Naturdenkmale. -Linz.Link
Zeilen: 2

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at