Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Naturschutzbuch Detailansicht

Veichl Teich

Naturdenkmal

nd213

Es handelt sich um einen ca. 800 m2 großflächigen Teich mit Verlandungsvegetation. Das im Westen abfließende Überwasser bildet den Ursprung des nach Westen fließenden Veichlbach. Der Teich ist von einem hohen Binsengürtel umgeben und auch in zoologischer Hinsicht sehr wertvoll, da er vielen Kleinlebewesen, u.a. Erdkröten, Grasfröschen, Libellen sowie seltenen Käfern einen Lebensraum bietet.

Der Teich liegt ca. 1,5 km nördlich von Windischgarsten im Veichltal, zwischem dem bewaldetem Höhenrücken des Girer Sonnwendkogels und dem Ausläufer des Hahnbaumes.

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
KaplSiegfriedsiegfried.kapl@ooe.gv.at0732-7720-11881
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
BescheidFestgestellt mit Bescheid der o.ö. Landesregierung450001-67Bescheid (188 KByte)
Beschluss des GrundbuchgerichtsBeschlüsse des Grundbuchgerichts17/85Beschluss des Grundbuchgerichts (55 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
RoßleithenKirchdorf an der Krems
Zeilen: 1
Zeilen: 1
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtVeichl-TeichKapl SiegfriedBild: Veichl-Teich
Zeilen: 1
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Aumann, C.1993Die Flora der Umgebung von Windischgarsten (Oberösterreich). -Stapfia, 30:, 186S, Linz.Link
Mülleder H. & S. Kapl1989Naturschutz in Oberösterreich - Unsere Naturdenkmale. -Linz.Link
Zeilen: 2

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at