Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Naturschutzbuch Detailansicht

Jungfraustein

Naturdenkmal

nd230

Felsbildung (Wackelstein) aus Granit. Der Jungfraustein ist ein ca. 3 m² großer Granitblock, liegt auf einem 1 m hohen und 3 m breiten, sowie 3,5 m langen Sockel und läßt sich leicht schauckeln (Wackelstein). In vorchristlicher Zeit soll er als Opferaltar bei Festen zu Ehren der Göttin Freya gedient haben. Ebenso wird er in alten Grenzbeschreibungen als markantes Wahrzeichen an der österr./bayer. Landesgrenze angeführt, die bis 1779 hier vorbeiführte.

Er befindet sich ca. 6 km nordwestlich von Natternbach auf einer Waldparzelle in unmittelbarer Nähe der Bezirksgrenze zwischen Grieskirchen und Schärding

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
KaplSiegfriedsiegfried.kapl@ooe.gv.at0732-7720-11881
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
BescheidFestgestellt mit Bescheid der o.ö. Landesregierung450003-8818Bescheid (274 KByte)
Beschluss des GrundbuchgerichtsBeschlüsse des Grundbuchgerichts1793/84Beschluss des Grundbuchgerichts (49 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
NatternbachGrieskirchen
Zeilen: 1
Zeilen: 1
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtJungfrauenstein (Wackelstein)Kapl SiegfriedBild: Jungfrauenstein (Wackelstein)
Zeilen: 1
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Schindlbauer, G. & S. Kapl2006Geologische Naturdenkmale - Geschichte aus Stein. -Informativ, Heft 43:, 12-14, Linz.Link
Mülleder H. & S. Kapl1989Naturschutz in Oberösterreich - Unsere Naturdenkmale. -Linz.Link
Zeilen: 2

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at