Naturschutzbuch Detailansicht

Friedhofsesche

Naturdenkmal

nd280

Esche (Fraxinus excelsior)

Sie befindet sich etwa 20 m südöstlich der Kirche am Rande des Friedhoes in der Gemeinde Seewalchen

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
KaplSiegfriedsiegfried.kapl@ooe.gv.at0732-7720-11881
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
BescheidFestgestellt mit Bescheid der o.ö. Landesregierung450003-9211Bescheid (206 KByte)
Beschluss des GrundbuchgerichtsBeschlüsse des Grundbuchgerichts5580/84Beschluss des Grundbuchgerichts (49 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
Seewalchen am AtterseeVöcklabruck
Zeilen: 1
Zeilen: 1
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtEsche bei der Kirche in SeewalchenGewöhnliche Esche, Edel-EscheBild: Esche bei der Kirche in Seewalchen
Zeilen: 1
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Mülleder H. & S. Kapl1989Naturschutz in Oberösterreich - Unsere Naturdenkmale. -Linz.Link
Zeilen: 1