Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Naturschutzbuch Detailansicht

Fallerbach

Naturdenkmal

nd413

Flußabschnitt des Faller- bzw. Sieberlbaches (auch Dambach) mit Wasserfall; Der Fallerbach mündet bei Fluß-km 44,3 linksufrig in den Stauraum des Kraftwerkes Rosenau, wobei der Bach eindrucksvoll als Wasserfall die ca. 20 m hohe Konglomeratwand überwindet.

Dieser Flußabschnitt befindet sich nördlich der Gemeinde Ternberg im sogenannten Bäckergraben. Er ist von Steyr Richtung Ternberg durch die Ortschaft Dürnbach bei km 10,2 linksseitig der Straße zu erreichen.

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
KaplSiegfriedsiegfried.kapl@ooe.gv.at0732-7720-11881
Zeilen: 1
NachnameVornameE-MailTelefonHomepage
PracherstorferChristianprach@gmx.at0664/4151655
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
BescheidFestgestellt mit Bescheid der o.ö. Landesregierung200091-I/90Bescheid (264 KByte)
Beschluss des GrundbuchgerichtsBeschlüsse des Grundbuchgerichts2713/91Beschluss des Grundbuchgerichts (49 KByte)
Zeilen: 2
Gemeinde-NameBezirk
TernbergSteyr-Land
Zeilen: 1
Zeilen: 1
 MotivArtFotonachweiserstes Foto 
Foto DetailansichtFallerbach in TernbergKapl SiegfriedBild: Fallerbach in Ternberg
Zeilen: 1

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at