Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Naturschutzbuch Detailansicht

Pulvermühlbach in Linz/Urfahr

Naturdenkmal

nd557

Etwa 700 m lange, naturnahe Fließstrecke des Pulvermühlbaches mit Eschen- und Erlenbewuchs die entlang eines stark verbauten Siedlungsgebietes übrig geblieben ist.

Die betroffene Fließstrecke beginnt unterhalb der Überquerung der F-Markl-Straße und mündet etwa 400 m nördlich der A7 in den Höllmühlbach.

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
KaplSiegfriedsiegfried.kapl@ooe.gv.at0732-7720-11881
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
BescheidFestgestellt mit Bescheid der o.ö. Landesregierung200724Bescheid (173 KByte)
BescheidAusnahmebewilligung104644Bescheid (141 KByte)
Beschluss des GrundbuchgerichtsBeschlüsse des Grundbuchgerichts200724Beschluss des Grundbuchgerichts (45 KByte)
Zeilen: 3
Gemeinde-NameBezirk
LinzLinz
Zeilen: 1
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Pfitzner, G.1984Der landschaftsökologische Stellenwert der Linzer Wälder aus ornitho-ökologischer Sicht. -ÖKO.L, 6/4:, 4-14, Linz.Link
Hoislbauer, G.1985Die Beurteilung der Luftgüteentwicklung im Linzer Großstadtraum mit Hilfe von Rindenflechten. -ÖKO.L, 7/1:, 18-26, Linz.Link
Gruber, P.1985Die chemische und mineralogische Zusammensetzung des Flugstaubes im Linzer Raum. -ÖKO.L, 7/2:, 15-24, Linz.Link
Mittmannsgruber, W.1987Die Generalsanierung der Naturdenkmäler im Linzer Stadtgebiet. -ÖKO.L, 9/3:, 18-23, Linz.Link
Zeilen: 4

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at