Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Naturschutzbuch Detailansicht

Hirlatzhöhle

Naturdenkmal

nd600

Naturhöhle im Dachsteinkalk

in den Gemeinden Hallstatt und Obertraun

-

-

NachnameVornameE-MailTelefon
KaplSiegfriedsiegfried.kapl@ooe.gv.at0732-7720-11881
Zeilen: 1
UrkundentypGruppierungLandesgesetzblatt- Nummer bzw.
Aktenzahl
BezeichnungDatei (Größe)
BescheidFestgestellt mit Bescheid des Bundesdenkmalamtes2312/71ND-600 (244 KByte)
Zeilen: 1
Gemeinde-NameBezirk
HallstattGmunden
Zeilen: 1
Autor Erscheinunsjahr Zitat Link 
Siegl, H.1969Höhlen in Oberösterreich. -Apollo, Heft 15:, 8-10, Linz.Link
Klappacher, W. & K. Mais1994Literaturzitate zur Karst- und Höhlenkunde des Dachsteingebietes. -, 73S, (Erscheinungsort unbekannt).Link
Sulzbacher,K.2006Hirlatzhöhlenforschung 2004/05. -in: Höhlenkundliche VereinsinformationHallstatt.Link
Riha,P.2006Durch den Kessel in die Hirlatzhöhle. -Höhlenkundliche Vereinsinformation, Obertraun.Link
Meyer,U.2006Taucherglück - Neuland hinter dem "Linzer Siphon". -in: Höhlenkundliche VereinsinformationHallstatt.Link
Achleitner A.2004Mikro-Föhneffekte in der Hirlatzhöhle. -Höhlenkundliche Vereinsinformation, Jg.25:S.23-27, Obertraun.Link
Seethaler P.2011Forschungen im "Westen" der Hirlatzhöhle von 2007 bis 2011. -Höhlenkundliche Vereinsinformation, Jg.27:S.10-14, Obertraun.Link
Meyer U.2003100 Stunden Hirlatzhöhle - Neuland im Hochdonnerbach. -Höhlenkundliche Vereinsinformation, S. 18-25, Hallstatt.Link
Zeilen: 8

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at